Als Unternehmen im Gewerbebereich wissen wir genau, worauf es auch für Sie ankommt: auf umfassenden SCHUTZ und SICHERHEIT.

Vom Kiosk an der Ecke bis hin zum international agierenden Großkonzern – wir installieren und warten Gefahrenwarnanlagen in allen gewerblichen Umfeldern. Denn Schutz und Sicherheit sind die Garanten für Ihren Geschäftserfolg – sie sichern Menschen und Betriebskapital zuverlässig ab. Die Vorteile im Detail:

  • Vermeidung von Störungen der Betriebsabläufe durch Feuer, Einbruch, Wasser oder Vandalismus
  • Optimierung von Betriebsausgaben durch passgenaue Sicherheitslösungen
  • intelligente Finanzierungskonzepte
  • ganzheitliche Rundumbetreuung: vom Konzept über Installation und Instandhaltung bis hin zur Aufschaltung auf unsere nach allen Sicherungsklassen zertifizierte Partnerleitstelle
  • gewerkübergreifende Planung und Umsetzung
  • ausgezeichnete Leistungen: Wir sind aufgenommener Handwerks­betrieb im aktuellen Adressennachweis für Errichterunternehmen von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen des Landes­kriminal­­amtes NRW
  • starkes Leistungsportfolio, das sich an Ihren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen orientiert

Die Aufgaben, die sicherheitstechnische Einrichtungen im gewerblichen Umfeld übernehmen können, sind von Branche zu Branche verschieden. Unabhängig von der technischen Lösung sind die Ziele, die erreicht werden sollen, ähnlich!

Vereinbaren Sie Ihren Termin: Sie erreichen uns unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

 

Mögliche technische Lösungen zum Erreichen dieses Ziels sind:

Einbruchmeldeanlagen

Eine Einbruchmeldeanlage ist die am meisten eingesetzte Lösung zur Sicherung von Unternehmen. Oftmals fordern Versicherungen bei diesen aber einen bestimmten VdS-Standard. Für uns kein Problem, denn wir sind entsprechend zertifiziert. Auch günstig: Durch die Installation einer solchen Anlage kann ggf. Ihr Versicherungsbeitrag sinken!

Sie wollen Risiken minimieren und suchen nach einer passenden Lösung? Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Branderkennungsanlage

Seit dem Jahr 2019 entspricht die DIN VDE V 0826-2 dem aktuellen Stand der Technik. Diese schließt die Lücke zwischen der Norm DIN 14676 für relativ einfache Rauchmelder und der umfangreichen Brandmeldeanlage gemäß DIN 14675. Eine gute Lösung stellt hier z.B. die Branderkennungs­anlage BEKA von Daitem dar. Sie eignet sich besonders für kleine und mittlere Gewerbebetriebe, Kindertagesstätten, Feuerwehrgerätehäuser, Seniorenheime oder Hotels (weniger als 60 Betten). Besonders hervorzuheben ist hier auch die besondere Wirtschaftlichkeit solcher Systeme.

Sie haben Fragen dazu? Wir löschen Ihren Wissensdurst unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Videoüberwachung

Videoüberwachungssysteme machen gute und verwertbare Aufnahmen. Aber sie können noch viel mehr! Denn dank künstlicher Intelligenz können Personen und Fahrzeuge detektiert, gezählt oder sogar erkannt werden. Eine weitere Möglichkeit: Schranken oder Tore lassen sich anhand des Fahrzeugkennzeichens öffnen. Vereinbaren Sie einen Termin zur individuellen Vor-Ort-Analyse. Dann ermitteln wir anhand der zu überwachenden Bereiche die richtige Kamera und das passende System für Ihre Anwendung.

Sie wünschen sich mehr Einblick? Wir sind für Sie da unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Videoerkennung

Baustellenüberwachung

Mobile Systeme zum Schutz von Außenbereichen. Hierfür ist keinerlei bauseitige Energie oder Kommunikationstechnik notwendig. Das System erkennt mittels künstlicher Intelligenz selbstständig Personen im überwachten Bereich des Sensors und leitet das Videomaterial sofort an eine 24/7 besetzte Notruf- und Serviceleitstelle weiter. Mögliche Einsatzorte sind zum Beispiel: Baustellen, abgelegene Gärten, Fischteiche, Jagdhütten, Hafenanlagen, Golfplätze, Pferdestallungen und vieles mehr.

Zutrittskontrolle

Erlauben oder verbieten? Zutrittskontrollsysteme ermöglichen berechtigten Personen den Zugang zum Gebäude und/oder zu bestimmten Bereichen. Und verwehren diesen Zugang anderen. Diese Regelungen werden sinnvollerweise mit individuellen Zeitprofilen hinterlegt. Dann kann z.B. nicht jeder Berechtigte an einem Sonntagabend ins Gebäude, aber selbstverständlich am Montagmorgen. So können auch Verfallsdaten für Schließberechtigungen vorgegeben werden. Die Bedienung erfolgt mit elektronischen Schlüsseln (aktiv oder passiv), kann aber auch durch biometrische Fingerprints oder andere Identifikationsmittel erfolgen.

Wann steht Ihre Tür für einen Beratungstermin offen? Einfach kurze Info an Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Gefahrenmanagementsystem

Sie haben Ihr Unternehmen schon umfangreich gesichert und möchten nun die Bedienung der Systeme optimieren und exakt auf Ihre Anforderungen einstellen? Zur Visualisierung sind da SCADA-Systeme (Supervisory Control and Data Acquisition) die optimale Technologie. Von der Integration auch bereits vorhandener Schnittstellen bis hin zur individuellen Programmierung von Funktionen sowie der grafischen Oberfläche – wir bieten Ihnen die passende Lösung!

Sie möchten jetzt mehr wissen? Vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 02204-68888
oder per E-Mail.

Sonderlösungen

Geht nicht – das gibt’s bei uns nicht! Denn seit jeher sind Sonderlösungen unser Spezialgebiet. Wenn Sie also bei Ihrem Sicherheits- und Gefahrenmeldesystem einen außergewöhnlichen Wunsch haben: Wir finden eine clevere Lösung für Sie!

Sie haben eine Herausforderung für uns? Diese nehmen wir gerne an unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Schließanlage

Wer hat eigentlich den Schlüssel für diese Tür …? Und wer noch? Mit einer mechatronischen Schließanlage haben Sie zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle über sämtliche Schließungen Ihres Unternehmens. Dabei bieten wir Ihnen Lösungen für einen Standort, aber selbstverständlich auch Onlinelösungen für mehrere Standorte an.

Echtes Schlüsselerlebnis gewünscht? Machen Sie einfach einen Termin unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Schutznebelsystem

Schutznebelsysteme werden im gewerblichen Umfeld dann eingesetzt, wenn dem Täter nach einer Alarmauslösung sekundenschnell die Sicht im Objekt genommen werden soll. Die Anwendungsbereiche des Systems sind dabei vielfältig – von der Überfallsituation in der Tankstelle oder beim Juwelier bis hin zu Lagerräumen mit hochwertigen Produkten. In diesem Zusammenhang ganz wichtig: Der Nebel ist absolut rückstandslos und schädigt weder Menschen noch Betriebsmittel oder Waren.

Sie wollen noch klarer sehen? Wir sind gerne für Sie da unter Tel. 02204-68888 oder per E-Mail.

Ganzheitliche Betreuung Ihres Sicherheitssystems

– Gefahrenanalyse, Projektierung
– Installation inkl. ausführlicher Übergabe und Dokumentation
– Wartung, Instandhaltung und 24-Stunden-Notdienst
– Aufschaltung auf Notruf-/Serviceleitstelle