ZUTRITTSKONTROLLSYSTEME


Wer darf wohin?

Schützen Sie Ihre Räumlichkeiten, Gebäudeteile oder Personaleingänge vor unbefugtem Betreten durch nichtautorisierte Personen. Sie bestimmen, wer Zugang erhält - oder nicht. Außerdem können Personenbewegungen im Objekt z.B. durch persönlich angepasste Berechtigungsprofile der Mitarbeiter gesteuert werden oder für Besucher und Fremdpersonal werden zeitliche und örtliche Beschränkungen vergeben. Mit dem richtigen System haben Sie immer alles unter Kontrolle.

Anwendungsbereiche

Personaleingänge in bestimmten Büro- oder Gebäudeteilen, eigene Parketagen, Banken, Forschungszentren, Kliniken u.v.m. Also überall dort, wo bestimmte Bereiche nur für bestimmte Personen oder Personengruppen zugänglich gemacht werden sollen.